Rufen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Institut für Systemische Beratung und Bildung (INSYS)

Albertstraße 11
93047 Regensburg

Telefon: 0941 / 70 56-270
Telefax: 0941 / 70 56-479

E-Mail: info@insys-institut.de
Internet: www.insys-institut.de

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Kurzformular

Ihre Anfrage
Füllen Sie dazu einfach dieses Formular aus.
Downloads

Sie möchten sich anmelden?

Bitte benutzen Sie das folgende Formular für Ihre Anmeldung:

Aktuelle Termine

9-tägige Fortbildung Systemische Beratung

Die nächste Fortbildung beginnt am 04.05.2018 im Haus Werdenfels bei Regensburg. 
Details zu Modul 1


Ausbildung zum Systemischen Berater / Systemischen Coach

Die nächste Ausbildung beginnt am 08.03.2018 im Haus Werdenfels bei Regensburg.
Details zu Modul 2

Seminar "Selbstfürsorge in der professionellen Rolle"
für INSYS-Absolventen (21.-23.06.18)
Infos bitte per Mail anfordern


Ausbildung zum Systemischen Therapeuten

Veranstaltungsort: Nittendorf bei Regensburg.
Details zu Modul 3


Vorbereitungslehrgang "Gesetzliche Heilerlaubnis für Psychotherapie (HPG)"

Aktuelle Termine für Einzel- und Kleingruppenlehrgänge auf Anfrage.
Details zu HPG - Psychotherapie

Systemische Weiterbildung

Die Systemische Weiterbildung bei INSYS wird in drei Stufen (Modulen) angeboten. Somit muss sich der Interessierte nicht von vorne herein für einen insgesamt ca. 3-jährigen berufsbegleitenden Ausbildungsweg entscheiden. Vielmehr kann er „stufenweise“ vorgehen, indem zunächst das 1. Modul der Systemischen Weiterbildung belegt wird.

In dieser 9-tägigen Basisweiterbildung (1. Modul des INSYS-Ausbildungsweges) erlernen Sie wissenschaftlich fundiertes Prozesswissen für Gesprächsführung. Beratungstools und konkretes Handwerkszeug für die Vorgehensweise stehen im Mittelpunkt des Lernens, der Reflexion, des Wissenserwerbs.

Während oder nach dem Besuch des 1. Moduls unserer Systemischen Weiterbildung können Sie sich dann in Absprache mit dem Institutsleiter Dr. Manuel Barthelmess für das „Weitermachen“ im Sinne unserer berufsbegleitenden 1,5-jährigen Weiterbildung (2. Modul) entscheiden.