Rufen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Institut für Systemische Beratung und Bildung (INSYS)

Albertstraße 11
93047 Regensburg

Telefon: 0941 / 70 56-270
Telefax: 0941 / 70 56-479

E-Mail: info@insys-institut.de
Internet: www.insys-institut.de

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Kurzformular

Ihre Anfrage
Füllen Sie dazu einfach dieses Formular aus.
Downloads

Sie möchten sich anmelden?

Bitte benutzen Sie das folgende Formular für Ihre Anmeldung:

Aktuelle Termine

9-tägige Fortbildung Systemische Beratung

Die nächste Fortbildung beginnt am 04.05.2018 im Haus Werdenfels bei Regensburg. 
Details zu Modul 1


Ausbildung zum Systemischen Berater / Systemischen Coach

Die nächste Ausbildung beginnt am 08.03.2018 im Haus Werdenfels bei Regensburg.
Details zu Modul 2

Seminar "Selbstfürsorge in der professionellen Rolle"
für INSYS-Absolventen (21.-23.06.18)
Infos bitte per Mail anfordern


Ausbildung zum Systemischen Therapeuten

Veranstaltungsort: Nittendorf bei Regensburg.
Details zu Modul 3


Vorbereitungslehrgang "Gesetzliche Heilerlaubnis für Psychotherapie (HPG)"

Aktuelle Termine für Einzel- und Kleingruppenlehrgänge auf Anfrage.
Details zu HPG - Psychotherapie

Systemische Beraterausbildung

Das Merkmal der Systemische Beraterausbildung bei INSYS stellt zum einen die Kompaktheit dar: Als Teilnehmer erlernen Sie durch hocheffektive Übungen (Erfahrungslernen) in unseren Seminaren in relativ kurzer Zeit „ziemlich viel“ – dies ist die Rückmeldung unserer Teilnehmer seit 10 Jahren. Gerade im 1. Modul der Systemischen Beraterausbildung (9-tägige Fortbildung) liegt der Fokus auf dem erfahrungsbetonten Anwenden und Reflektieren Systemischer Techniken und Methoden.

Ein weiteres Merkmal der Systemischen Beraterausbildung liegt in der Flexibilität: Durch den modularen Aufbau kann „stufenweise“ vorgegangen werden; die Ausbildungsblöcke (Modul 1, Modul 2, Modul 3) müssen nicht auf ein Mal durchlaufen werden – man kann auch zeitliche Pausen einlegen, zunächst das 1. Modul besuchen und im Rahmen seiner eigenen beruflichen Situation und Weiterentwicklung sehen, ob und wann in den nächsten Jahren das nächste Modul besucht werden will.